CPE


Wasch- und Trennanlagen

Aufbereitung

Mit unserer Aufbereitungstechnik können wir die vielseitigen Aufgabenstellungen des Recyclings erfüllen. Neben Schreddern zum Zerkleinern von massiven Kunststoffteilen über Schneidmühle zum Zerkleinern von großvolumigen Teilen bis hin zu Aglomeratoren für Fließ- und Folienabfälle verfügen wir über die gesamte Anlagentechnik, um uns allen Aufbereitungsfragen zu stellen. Wir haben einen eigenen Waschbetrieb, um Folienabfälle sowie verunreinigte Mahlgüter zu säubern und als Sekundärkunststoff in den Rohstoffkreislauf zurück zu führen. Durch Homogenisierung und spezieller Extrudertechnik liefern wir Ihnen qualitätsgeprüfte Produkte. Der Zusatz von Additiven oder Masterbatch ist für uns kein Problem.

Dezentrale Erfassung, zentrale Weiterverarbeitung

Da es sich bei Kunststoffabfällen meist um großvolumige Materialien handelt, versuchen wir die Rohstoffe möglichst nahe beim Erzeuger zu verarbeiten. Hierfür stehen uns unsere Niederlassungen und Kooperationspartner zur Verfügung. Eine Weiterverarbeitung der Produkte bis hin zum Regranulat erfolgt zentral in unseren Anlagen.